Kostenloser Elternanlass: Taschengeld und Jugendlohn

Wie kann ich mein Kind in die Selbständigkeit im Umgang mit Geld führen? Worin unterscheidet sich der Jugendlohn vom Taschengeld? Ein Referat mit Lukas Ambühl, Schuldenberatung Bern, in Zusammenarbeit mit dem Chindernetz Bern und der ElternLehre®.

Donnerstag 08.09.2022, 19.00 - 21.00 Uhr in Bern Wankdorf

Download
Taschengeld:Jugendlohn 08.09.22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.7 KB


Sommerferien für 45 Franken

Den nächsten Bus nehmen, in einem der zahlreichen Schwimmbäder faulenzen, spannende Museen entdecken oder klettern: Mit dem Entdeckerpass haben Ihre Kinder (Jahrgänge 2006 – 2016) während den Sommerferien 2022 freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Libero-Tarifverbundes und freien oder vergünstigten Eintritt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. weiterlesen


Live Lehrberufe aus verschiedenen Branchen mitverfolgen

Vom Klassenzimmer oder von zu Hause aus live zuschauen wie ein Gleis repariert wird, auf über 10 Meter eine Freileitung instand gehalten wird oder ein Hochzeitsstrauss gebunden wird. Das wird Realität! 

Lernende zeigen ihre Arbeit und beantworten Fragen, die Schülerinnen und Schüler und Eltern mittels Fragefunktion stellen können. Die Sendungen laufen über den Livestream von Instagram. live Lehrberufe

Für Schülerinnen und Schüler der 7. – 10. Klassen und deren Eltern

8. Juni 2022, 10:30 – 11:15 Uhr


Online ERFA-Anlass: Schule und Eltern - Was lehrt uns die Pandemie ?

  • Wie soll die Schule nach der Pandemie aussehen?
  • Wo ist die Digitalisierung sinnvoll?
  • Welsche Zusammenarbeit von Schule und Eltern braucht es in Zukunft?

 Diskutieren Sie mit uns über diese Fragen und bringen Sie ihre Erfahrungen ein. 

 Dienstag 15.03.2022, 20.30 – 21.30 Uhr, Online

Download
Einladung MV S&E Kanton Bern 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB


13. Lehrstellenbörse 2022 für Jugendliche im Berufswahlprozess

Im Rahmen des Berufswahlprozesses treffen Schüler/-innen der gesamten Region Bern-Mittelland auf Verantwortliche von Lehrbetrieben. Die Lehrstellenbörse ermöglicht einen persönliche Austausch mit Lehrbetrieben. Dabei übergeben die 8. Klässler/-innen ihren im Berufswahlunterricht ausgearbeiteten Steckbrief an ausgewählte Lehrbetriebe. Falls die "Chemie" stimmt, werden anschliessend z.B. Schnuppertage vereinbart. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse, die ein 10. Schuljahr in Betracht ziehen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Freitag, 4. März 20228 bis 13 Uhr, Sporthallen Weissenstein SPOHAWE, Könizstrasse 111, 3008 Bern 


Taschengeld/Jugendlohn: Wie lernen Jugendliche den Umgang mit Geld?

An dieser kostenlosen Veranstaltung erfahren Sie als Eltern oder Bezugspersonen, wie Sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum bei Kindern und Jugendlichen leicht in Ihren Erziehungsalltag integrieren können.

Referentin: Rebecca Edelmann von der Schuldenberatung Bern.
Das Angebot wird vom Elternrat Ersigen in Zusammenarbeit mit dem ChinderNetz Kanton Bern und der Schuldenberatung Bern organisiert.

Dienstag, 15. Februar 2022, 19.30 - 21.30 Uhr, in der Aula, Schulhaus Niederösch

Download
Flyer Vortrag Jugendlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.7 KB


Kostenloses Online-Referat zu «Grundlagen der Elternmitwirkung»

Eine gelingende Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern, sowie ein gegenseitiges Vertrauen ist ein wichtiger Faktor für eine gute Schule. 

  • Wie ist ein institutionalisiertes Elterngremium aufgebaut?
  • Welche Möglichkeiten und Aufgaben hat ein Elternrat?
  • Welche Faktoren sind für eine gute Zusammenarbeit wichtig?
  • Wie können Elternvertretende mir der Schule zusammenarbeiten? 

Inputreferate, Austausch und Fragerunden zu diesen Themen von Nadine Fesseler und Gabriela Heimgartner von Schule & Elternhaus Kanton Bern. 

Mittwoch 19. Januar, 20.00 - 21.00 Uhr,  Anmeldung

Download
Flyer Online-Referat
22 Grundlagen Elternmitwirkung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB


Kostenlose Veranstaltung zu "Lernen ohne Drama"

Die ElternLehre® und das Feusi Bildungszentrum laden ein zu einer Veranstaltung, welche das Lernen mit Kindern ins Zentrum stellt. Was haben Grundbedürfnisse mit Lernen zu tun? Wie gelingt eine entspannte Zusammenarbeit von Kindern, Eltern und Lehrpersonen? Flyer

Dienstag, 19. Oktober 2021, 19.00–21.00 Uhr, in Bern


Kantonaler Tag der Gesundheitsberufe

Jugendliche im Berufswahlalter haben die Möglichkeit, in acht Spitälern im Kanton Bern 14 nichtuniversitäre Gesundheitsberufe näher kennenzulernen. Schulklassen und Einzelpersonen erhalten einen Einblick in die verschiedenen Berufe und in die entsprechenden Aufgaben und Kompetenzen. Zudem haben sie die Gelegenheit sich mit Fachpersonen und Lernenden auszutauschen. Infos und Anmeldung

Dienstag, 26. Oktober 2021, 9.00 bis 16.00 Uhr


Mobbing unter Kindern - was können Eltern tun?

Mobbing ist kein Kinderspiel. Worin unterscheidet sich Mobbing von Konflikten? Wie stärke ich mein Kind? Wie lässt sich die Zusammenarbeit mit anderen Eltern, der Schule oder Vereinen gestalten? Wir zeigen Ihnen konkrete Interventionsmethoden und Wege aus der Mobbingfalle. Flyer

Samstag 11. September, 9.00 -12.00 Uhr, iFamilienzentrum Bern oder per Zoom 


Taschengeld/Jugendlohn: Wie lernen Jugendliche den Umgang mit Geld?

Ein Referat mit Lukas Ambühl. Ein kostenloses Angebot von Elternlehre in Zusammenarbeit mit Chindernetz Bern und der Schulden Beratung Bern.

2. September 2012, 19.30 in Bern

Download
Flyer Taschengeld:Jugendlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.3 KB


Die Welt der Games: kostenlose Online-Veranstaltung von Pro Juventute

In der Online - Veranstaltung werden verschiedene Aspekte wie Chancen, Risiken und Faszination rund um digitale Spiele beleuchtet. Für Kinder und Jugendliche gehören Games zum Alltag und zur Jugendkultur. Im Erziehungsalltag bringen Games jedoch oft Konflikte mit sich. Sie erhalten hilfreiche Tipps im Umgang mit digitalen Spielen sowie einen vertieften Einblick in aktuelle Games.

 

Donnerstag, 20. Mai 2021, 19.00 – 20.30 Uhr


Kostenlose Veranstaltung zu Taschengeld und Jugendlohn

In der Veranstaltung am Donnerstag 25. März erfahren Sie als Eltern oder Bezugspersonen, wie Sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum bei Kindern und Jugendlichen leicht in Ihren Erziehungsalltag integrieren können. Referent: Lukas Ambühl von der Schuldenberatung Bern.
Das Angebot wird von der Kooperation ElternLehre, ChinderNetz Kanton Bern und der Schuldenberatung Bern organisiert.

Download
Flyer Taschengeld/Jugendlohn
2021_e-veranstaltung_jugendlohn_kt-bern_
Adobe Acrobat Dokument 466.9 KB


Webinar: Wie lernt mein Kind mit ADHS?

Die Themen: Hausaufgaben, Konzentration, Merktipps, Lernstrategien und Selbständigkeit stehen im Zentrum des Webinars mit Bettina Dénervaud in 3 Teilen. 

 

24. März, 31. März und 7. April 2021

Download
Flyer: Wie lernt mein Kind mit ADHS?
Flyer-ADHS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 668.6 KB


Online-Veranstaltungen für Lehrstellensuchende

Auf der Website von Lehrstellennetz finden Jugendliche, Eltern und Schulen Informationen und Anlässe zu Lehrberufen und freie Lehrstellen für 2021 im Raum Bern. 

Für Jugendliche der 9. und 10. Klassen

Die Last-Minute-Börse  findet ONLINE am Mittwoch 24. März von 13.00 bis 18.00 Uhr statt.

Für Jugendliche und Eltern

Jetzt anmelden für eine ONLINE - Infoveranstaltung der Lehrberufe der BKW vom Mittwoch, 17.03.2021, 17 – 19 Uhr


Clever Lernen - Workshop für 11 - 13 Jährige in Schönbühl

In diesem Kurs am Samstag 20. März lernst du mit Bettina Dénervaud, wie du: 

  • deinem Gehirn dabei hilfst, sich Inhalte besser zu merken 
  • dir den Inhalt von schwierigen Texten in Biologie, Geschichte & Geographie einprägst
  • deine Motivation und Konzentration steigerst – sogar bei deinem Hassfach
  • Wichtiges von Unwichtigem unterscheidest und mit weniger Aufwand bessere Noten schreibst  
Download
Flyer Clever Lernen
Flyer-Clever-lernen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.1 KB


Kostenloser Online-Anlass: Digitale Lerntools für Schulkinder

  •          Wann sind digitale Lerntools sinnvoll?
  •        Worauf muss beim digitalen Lernen geachtet werden?
  •        Welche Tools unterstützen das schulische Lernen?

Inputreferate und Austausch 

In kurzen Inputreferaten informieren Bettina Dénervaud, Rebecca Frangi und Gabriela Heimgartner über die sinnvolle Anwendung von digitalen Lerntools und stellen verschieden Tools für das Lernen zu Hause vor. Alle Teilnehmenden können Fragen stellen, ihre Erfahrungen einbringen und Ideen mitnehmen, welche digitalen Tools sinnvoll für das Lernen zu Hause eingesetzt werden können.

Donnerstag 18. März 2021, 20.00 - 21.00 Uhr

Download
Flyer Online-Anlass: Digitale Lerntools für Schulkinder
Digitale Lerntools für Schulkinder .pdf
Adobe Acrobat Dokument 736.1 KB


Online - Mitgliederversammlung S&E Kanton Bern

Die Online-Mitgliederversammlung von S&E Kanton Bern findet am Donnerstag 18. März um 18.30 Uhr statt. 

Download
Einladung MV S&E 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB
Download
Jahresbericht S&E BE 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.7 KB


Online-Referat zu Grundlagen der Elternmitwirkung

 

Mit einem Inputreferat führte Gabriela Heimgartner (Co-Präsidentin von S&E Kanton Bern) die Teilnehmenden aus drei Kantonen in die Grundlagen der Elternmitwirkung ein. Anschliessend tauschten sich die interessierten Eltern, Elternräte und Behördenmitglieder zusammen mit Bettina Dénervaud und Rebecca Frangi (Vorstand S&E Kanton Bern) zu den Faktoren für eine gelingende Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern aus. 

Mittwoch 2. Dezember 2020, 20.00 Uhr 

Download
Präsentation Referat Grundlagen der Elternmitwirkung
20 Präs. Elternmitwirkung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB


Online Referat: Mobbing in der Schule

Die Schulzeit ist ein sehr prägender Abschnitt in der Entwicklung eines Kindes. Nicht selten tragen Menschen, die durch Mobbing erlittenen Demütigungen bis ins Erwachsenenalter weiter mit sich. Darum gilt es, bei Mobbingverdacht früh hinzuschauen und zu handeln.

Donnerstag 15. Oktober 2020, 19.30  Uhr

Download
Online Referat Mobbing in der Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.8 KB


TALK: Schule & Eltern - Erfahrungen zur Zusammenarbeit in Zeiten von Corona

Gemeinsam schauen wir auf die vergangenen Monate mit Fernunterricht zurück und finden gemeinsam Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist uns als Eltern gelungen?
  • Was war für uns Eltern und Kinder hilfreich?
  • Was war für uns Eltern und Kinder schwierig?
  • Was wünschen wir aus Elternsicht für die Zukunft?
  • Wie ist der Präsenzunterricht wieder gestartet?
  • Was vom Neuen sollte weitergeführt werden?
Podiumsgäste: Vertretung Verein Schule & Elternhaus, Eltern, Schulleitung

 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern.

17. Juni 2020 19.30 bis 20.30 Uhr, Online - Podium über Videotelefonie  


Vortrag "Erfolgreich lernen mit ADHS" mit Fabian Grolimund

30. Januar 2020, 19.00 - 21.00 Uhr,

Schulanlage Lee in Urtenen-Schönbühl.

Vortragsfolien zum Download:

Download
Vortragsfolien Lernen mit ADHS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB


Vortrag "Effiziente Lernstrategien für Kinder"

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 20:00 - 21.30 Uhr, Bern
Die Referentinnen zeigen anhand von pfiffigen Lernvideos und kurzweiligen Methoden, wie Eltern und Lehrpersonen mit Kindern üben und somit positive Lernerfahrungen ermöglichen können. Dieser Vortrag von S&E richtet sich an Eltern(räte), Schulleitungen und Lehrpersonen. 
Download
Flyer Vortrag 30.10.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.0 KB

Vortragsfolien zum Download:

Download
19.10.30 Vortrag S&E.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'018.9 KB


Schule braucht Persönlichkeit

Donnerstag, 7. November 2019 in Bern

Lässt die Schule Persönlichkeit zu?

Im Gespräch mit Regierungsrätin und Erziehungsdirektorin Christine Häsler, Elisabeth Schenk-Jenzer und Daniel Wildhaber.

Download
Schule braucht Persönlichkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.3 KB


Neu im Elternrat

Mittwoch, 6. November 2019 in Bern
Weiterbildung für interessierte Eltern, Elternräte und Schulen. Lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten der Elternmitwirkung kennen. Melden Sie sich über folgende Einladung an:
Download
2018 Neu im Elternrat Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.4 KB



Schule, Eltern, Behörden - drei Anspruchsgruppen, ein Ziel

Samstag, 11. Mai 2019 in Bern 

An der Tagung zum Lehrplan 21 hielt  Regierungsrätin Christine Häsler ein interessantes Referat zum Thema.

 

Für Sie zum Download das Programm und die verschiedenen Workshops, aus welchen viele neue Ideen mitgenommen wurden:

Download
19 Tagung LP 21, Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.2 KB
Download
Tagung_Schule_Eltern_Behoerden_Workshops
Adobe Acrobat Dokument 132.4 KB

Workshop A: Wie Uebergänge erfolgreich, gemeinsam von Eltern und Schule, gestaltet werden können:

Download
Schule & Eltern - Uebergänge gemeinsam g
Adobe Acrobat Dokument 330.4 KB
Download
F_A Ist die Schule wirkungslos Nein, abe
Adobe Acrobat Dokument 78.3 KB
Download
20190511_Tagung_Abschluss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 768.0 KB


Mitgliederversammlung S&E Kanton Bern

Do., 28. März 2019, 18 Uhr in Bern

Download
19 Protokoll S&E MV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.5 KB
Download
Tätigkeiten 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.9 KB


Neu im Elternrat

Mittwoch, 21. November 2018 in Bern
Weiterbildung für interessierte Eltern, Elternräte und Schulen. Lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten der Elternmitwirkung kennen. Melden Sie sich über folgende Einladung an:
Download
2018 Neu im Elternrat Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.4 KB


Vortrag "Was Kinder stark macht"

Donnerstag 25. Oktober 2018, 20:00 - 21:30 Uhr
Polit-Forum Bern (Käfigturm), Marktgasse 67, Bern

Im Vortrag von Bettina Dénervaud, dipl. Lerncoach und Referentin der Akademie des Psychologen und Buchautors Fabian Grolimund erfahren Sie wie Ihr Kind lernen kann, mit Frust und Misserfolgen umzugehen, wie Sie Motivation und Optimismus Ihres Kindes fördern können, wie Kinder lernen, auf sich und ihre Fähigkeiten zu vertrauen.

CHF 20.— / Mitglieder CHF 15.—

Anmeldung: info@elternlehre.ch

Download
Vortrag Was Kinder stark macht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Vortragsfolien zum Download:
Was Kinder stark macht aktuell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB


Lehrplan 21 - Hausaufgaben ade?

Mittwoch 12. September 2018, 19:30 - 21:00 Uhr

RaumBildung THES, Effingerstrasse 10, Bern
Diskutieren Sie mit Fachpersonen und entwickeln Sie Ideen, wie Sie als Eltern oder Lehrperson mit den neuen Vorgaben der Hausaufgaben und dem Lernen in der Schule und der Familie umgehen können.
 

Anmeldung für den kostenlosen Anlass:

bern@schule-elternhaus.ch

Download
Flyer Lehrplan 21 - Hausaufgaben ade_.pd
Adobe Acrobat Dokument 101.8 KB

Am Anlass zum Thema "Lehrplan 21 -Hausaufgaben ade?" wurde an der Podiumsdiskussion angeregt diskutiert sowie auf Fragen aus dem Publikum eingegangen.

Auf dem Foto (v.l.n.r.) die Fachpersonen: Gabriela Heimgartner (S&E), Doris von Wurstenberger (Lehrperson), Daniel Weibel (Schulleiter), Bettina Dénervaud (Lerncoach), Franziska Schwab (Bildung Bern)

 

 

Hilfreiche Links zum Thema Hausaufgaben und Lernen:

Merktipps

Lernstrategien - weniger ist mehr! (Tagesfortbildung für Lehrpersonen)

Bericht in "Berner Schule" von Bildung Bern

 

Tipp: Radio SRF 1 im Forum: "Hausaufgaben - endlich abschaffen?" . Hören Sie sich die interessante Diskussion mit Daniel Weibel (Schulleiter und Lehrperson) und weiteren Fachpersonen an.


Zum Download finden Sie folgende Unterlagen:
Download
Zusammenfassung
18 Hausaufgaben-Notizen .pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.9 KB
Download
Kantonale Vorgaben
18 Hausaufgaben-kantonale Vorgaben .pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.3 KB
Download
Infografik
Infografik zu Hausaufgaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
Broschüre
SE PLUS_SVEO Hausaufgaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 426.7 KB
Download
Merkblatt
Merkblatt Hausaufgaben 18 D .pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.9 KB
Download
Wochenplan und Lernjournal
Wochenplan-Beispiele (Schule Matte, Bern
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 1.7 MB


Swiss Skills 2018 wieder in Bern

 

135 Berufe hautnah erleben

12. bis 16. September 2018

Anmeldung von Schulklassen bis am 22. Mai 2018

www.swiss-skills.ch

 

 



Lehrplan 21 - Was ist neu?

Über 70 Eltern, Elternräte und weitere Bildungsinteressierte folgten am 23. Mai 2018 den Erläuterungen von Silvia

Gfeller zum Thema Lehrplan 21 und der Umsetzung im Kanton Bern.

Download
Präsentation Silvia Gfeller
20180523 Schule und Elternhaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.7 MB